Werden sie Experte für Knochenschinken

Zu jeder Tages- und Mahlzeit kann er als Delikatesse gereicht werden. Es wird deshalb Zeit, den Schinken zu zelebrieren und den Stellenwert dieses Produktes entsprechend hervorzuheben. Gerade die luftgetrockneten Knochenschinken sind Klassiker dieses Segments. Das Fachwissen darüber vermittelt der Kurs zum „Zertifizierten Cortador“.

Der aus Spanien stammende Begriff beschreibt nicht einfach nur einen Schinken-Aufschneider, sondern einen Schinken-Spezialisten.  In einem dreitägigen Kurs wird Wissen über die Schinkenspezialitäten dieser Welt, das entsprechende Präsentieren sowie Legen und die Kalkulation hinter dem Produkt von einem Cortador der Extraklasse – Ronny Paulusch – unterrichtet.

Der in Deutschland einzigartige Kurs bietet unzählige Möglichkeiten der Profilierung, vor allem beim Eventcatering auf Hochzeiten, bei Familienfeiern oder Präsentationen. Zählen Sie sich also bald zu einem kleinen Kreis von Spezialisten und zeigen Sie Ihre Kunst am Schinken. Werden Sie Zertifizierter Cortador in der Fleischerschule Augsburg.

Kosten

Der dreitägige Weiterbildung kostet 1500 Euro (zzgl. MwSt.). Enthalten darin sind die umfangreichen Kursunterlagen sowie die Verkostungen im Rahmen des Kurses und die Rezepturen.

Sowohl die mögliche Unterbringung im Haus, als auch die Verpflegung wird extra berechnet.

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Schule , Telefon (0821) 5 68 61 22 oder per Mail info@fleischerschule.de zur Verfügung.

Inhalt

  • Grundkenntnisse Knochenschinken (Herstellung und Reifung)
  • Vorstellung und Tasting bekanntester Knochenschinken der Welt
  • Öffnen und Schneiden des Schinkens
  • Präsentation und Anrichten
  • Kalkulation und Marketing
  • Einkauf und eigene Herstellung

Kurstermin

26. Oktober bis 28. Oktober 2022

31. Oktober bis 3. November (Extended in Everswinkel)

28. November bis 30. November 2022

Anmeldung