2 Tage pures Handwerk und viele neue Ideen.

Mit handwerklich, meisterhaft zubereitetem Kochschinken zeigen Sie als aktiver Metzger Ihr ganzes Können und beweisen Kreativität. Es gibt wenig Spezialitäten mit einer solch reichen Variantenvielfalt. Die Menschen suchen Abwechslung und neue Genussideen. Daher liegen Kochschinken voll im Trend und wir als Fleischerschule wollen Sie dabei unterstützen hier bei Ihren Kunden zu punkten.

Zusammen mit der Firma Eberhardt aus Lichtenau haben wir deshalb einen Praxisworkshop kreiert. Man lernt durch Handeln! Daher bleiben an den 2 Tagen die Schulbänke kalt, während es in der Produktion hoch her gehen wird. Sie erkunden die verschiedenen Formen und Presssysteme und erfahren, wie sie diese souverän anwenden. Sie üben selbst die kleinen, aber oft entscheidenden Tricks und Kniffe beim Tumbeln und bei den Garprozessen. Lernen Sie die Vielfalt der internationalen Kochschinken-Variationen kennen und zuzubereiten. Um auch rechtlich immer auf der sicheren Seite zu sein, informieren wir noch über gesetzliche Vorgaben und die Deklarationsvorschriften.

Sie können hier den Workshop-Flyer herunterladen.

Tipp

Für alle die bei dem Workshop auf den Geschmack kommen, empfehlen wir die Ausbildung zum Wurst- und Schinkensommelier.

Kosten

690,- € zzgl. USt.

Hierin enthalten sind die Schulungsunterlagen sowie die Verpflegung während des Workshops. Die von Ihnen selbst zubereiteten Spezialitäten können Sie gerne mit nach Hause nehmen.

Termin

19. / 20. November 2019

Anmeldung