von Stefan Ulbricht

Oberhitze: Es wird heiß in Augsburg

Nicht nur das Fleisch und die Zerlegung rücken in vielen Unterrichtseinheiten in den Vordergrund, sondern auch die Zubereitung und das damit verbundene Tasting spielen eine immer größere Rolle.

Die Fleischerschule Augsburg freut sich deshalb, dass nun Kruste kein Thema mehr ist, denn Karl-Heinz Giesing überreichte der verbandseigenen Schule einen Beefer XL GastroChef, der nun in den Seminare und Kursen für die entsprechende Kruste sorgen wird.

Das Bildungszentrum zeigt sich damit erneut am Trend der Zeit, denn die Zubereitung / Finishing mit dem Beefer hat sich gerade im Gastrobereich in Verbindung mit SousVide zu einer gängigen Methode entwickelt. In den Sommelierkursen wird dies nicht nur demonstriert, sondern es kann auch entsprechend verkostet werden.